Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Taschendiebe geben Geldbörse zurück
57-jährige Geschädigte wurde "etwas energischer"

    Darmstadt (ots) - Das Taschendiebpärchen war wohl sichtlich beeindruckt. Eine 57-jährige Frau hat am Donnerstagnachmittag (11.12.08) in der Innerstadt ihre gerade von den beiden Ganoven gestohlene Geldbörse erfolgreich zurückgefordert. Die 57-jährige war gegen 13.20 Uhr entlang der Rheinstraße stadteinwärts gelaufen, als sie die plötzliche "Leichtigkeit des Seins" ihres auf dem Rücken getragenen Rucksacks bemerkte. Beim Nachschauen stellte sie fest, dass die doppelt verschlossene Tasche offen stand und ihre Geldbörse fehlte. Die Frau schaute sich kurz um, entdeckte das suspekte Pärchen und sprach diese an. Laut Polizeibericht wurde die Frau nach und nach "etwas energischer", woraufhin ihr die Geldbörse mit allen Wertsachen von dem jungen Mann wieder ausgehändigt wurde. Dann trollten sich die Diebe in Richtung Stadtmitte. Die 57-Jährige meldete den Vorfall anschließend bei der Polizei. Die Taschendiebe werden wie folgt beschrieben: Beide sind zirka 16-20 Jahre alt. Die Frau ist zierlich, zirka 160 cm groß und war komplett schwarz gekleidet. Ihr Komplize ist zirka 170 cm groß, schlank, trug zu seiner ebenfalls komplett schwarzen Bekleidung noch eine schwarze Mütze. Beide stammen nach Eindruck der Zeugin augenscheinlich aus südlicheren Gefilden Europas. Wer Hinweise zu dem Paar geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/969-0 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: