Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Gestohlenes Handy und Kokain gefunden
Durchsuchung in Darmstädter Wohnung

    Darmstadt (ots) - Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wegen des Verdachts des Kokain-Handels haben Polizeibeamte am Donnerstag (11.12.08) mit einem Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichts Darmstadt die Wohnung eines 28-jährigen Mannes in Darmstadt durchsucht. Bei dem eritreischen Staatsangehörigen wurden geringe Mengen des Rauschgifts gefunden und sichergestellt. Darüber hinaus ein im Jahr 2004 durch einen Straßenraub in Frankfurt erlangtes Handy. Gegen den Mann, der bereits mehrfach polizeilich auffällig geworden ist, wurde Strafanzeige erstattet.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: