Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Handtaschenräuber gibt auf/ überfallene Rentnerin leicht verletzt

    Viernheim: (ots) - Auf die Handtasche einer 68 Jahre alten Frau aus Viernheim hat es ein bislang unbekannter Mann am Dienstagabend (9.12.) gegen 17.30 Uhr vergeblich abgesehen. Die Frau war als Fußgängerin in der Hofmannstraße unterwegs, als sich der Räuber auf einem Fahrrad von hinten näherte und der Seniorin die Umhängetasche von der Schulter reißen wollte. Die Rentnerin hielt ihr Eigentum fest und stürzte zu Boden. Der Täter gab auf und flüchtete ohne Beute. Durch den Sturz erlitt die ältere Dame leichte Verletzungen. Die Polizei fahndet nun nach dem etwa 1,75 Meter großen, sehr schlanken Mann, der dunkel gekleidet war und eine eng anliegende dunkle Mütze trug.

    Hinweise nimmt die Kripo in Heppenheim unter der Rufnummer 06252/ 7060 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2417 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: