Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Umgekippter Lkw verursacht hohen Sachschaden - Berichtigung der Schadenshöhe

    Mörlenbach (ots) - Die Schadenshöhe des Verkehrsunfalles mit einem umgekippten Lkw (siehe meine Pressemitteilung vom heutigen 10.12.2008, 02.16 Uhr)möchte ich berichtigen. Der tatsächlich verursachte Sachschaden beläuft sich auf ca. 30.000,00 EUR.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Jürgen Raabe, Polizeihauptkommissar
1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: