Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Eberstadt: Einbrecher in der Wohnung überrascht

    Darmstadt (ots) - Die nach Hause zurückkehrenden Bewohner einer Wohnung in der Leo-Tolstoi-Straße haben am Samstagabend (6.12.08) gegen 17.50 Uhr zwei Einbrecher auf frischer Tat überrascht. Die Geschädigten hatten bei ihrer Rückkehr zunächst Stimmen in der Wohnung gehört. Kurz darauf flüchteten zwei jugendlich wirkende Personen, vermutlich zwei junge Männer, auf die Heidelberger Straße. Sie wurden noch von einem Bewohner bis zur Friedrich-Ebert-Straße verfolgt, dort aber aus den Augen verloren. Beide sind zirka 170-175 cm groß, haben kurzes Haar und waren dunkel gekleidet. Die Täter waren zuvor über ein aufgehebeltes Balkonfenster in die Wohnung des Mehrfamilienhauses eingestiegen und hatten Schmuck an sich gebracht. Einen Teil der Beute verloren sie bei ihrer überstürzten Flucht. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Die Polizei hatte am Samstagabend mit mehreren Streifen nach den Tätern gefahndet. Bislang jedoch ohne Erfolg.

    Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Darmstadt (Telefon 06151/969-0) entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: