Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Zwingenberg: Einmal angerempelt und zugelangt | Diebstahl im Supermarkt

    Zwingenberg (ots) - Ein dreister Dieb machte sich Freitagvormittag (5.12., 9:30 Uhr) das Gedränge an der Kasse in einem Supermarkt in der Heidelberger Straße zu Nutzen. So rempelte der etwa 20 bis 30 Jahre alte und 1,80 Meter große Mann eine am Laufband stehende Frau im Vorbeigehen an und entwendete dabei deren Geldbörse aus der Jackentasche. Die 73-Jährige bemerkte den Diebstahl erst, als sie zum Bezahlen in den Mantel griff. Der Täter soll komplett dunkel bekleidet gewesen und eventuell in Begleitung eines zweiten, gleich alten, wenn auch kleineren Mannes gewesen sein. Letzterer trug eine grüne Jacke. Hinweise bitte an die Ermittlungsgruppe in Bensheim: 06251 / 84 680.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marc-Alexander Wuthe
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil 0173/6597598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: