Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Zimmern: 90 Tage ohne Freunde
Gegen angetrunkenen Autofahrer lag Haftbefehl vor

    Groß-Zimmern (ots) - Eine Streife der Polizeistation Dieburg hat in der Nacht zum Freitag (5.12.08) in der Darmstädter Straße einen 27-jährigen Autofahrer unter Alkoholeinfluss gestoppt. Ein Atemalkoholtest hatte 0,94 Promille ergeben. Nach einer Blutentnahme durfte der Mann aber nicht in Begleitung seiner beiden Freunde, die er nach einem feuchtfröhlichen Abend transportiert hatte, nach Hause gehen. Gegen ihn lag noch ein alter Haftbefehl wegen Eigentumsdelikten vor. Die nächsten 90 Tage muss der 27-Jährige auf seine Freunde verzichten. Da dürfte der vierwöchige Verzicht auf den Führerschein nicht ganz so schwer wiegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: