Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Höchst/Odenwald - Madonnenstatue sucht Besitzer

Modonnenstatue sucht Besitzer

    Höchst/Odenwald (ots) - Nach einigen Umwegen ist die 40 Zentimeter hohe abgebildete Madonnenstatue nun bei der Polizeistation in Höchst angekommen. Gefunden wurde die Statue Mitte letzten Monats im Hof eines Höchster Anwesens "Am Galgenberg". Eine erste Vermutung, dass die Statue auf dem nahen Friedhof entwendet und in dem Hof abgestellt wurde, hat sich jedoch nicht bestätigt. So steht die herrenlose Madonnenstatue jetzt bei der Polizeistation in Höchst. Die Beamten wollen nun mit Hilfe der Öffentlichkeit den Besitzer der Figur ermitteln. Der Eigentümer oder Personen, die Hinweise zur Herkunft der Madonnenstatue geben können, werden gebeten sich bei der Polizeistation in Höchst zu melden. (06163/941-0)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Neue Lustgartenstr. 7
64711 Erbach
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Volkmar Raabe
Telefon: 06062/953110 o. 0172/6182364
Fax: 06062/953515
E-Mail: volkmar.raabe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: