Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden: Trickbetrüger scheitert

Mörfelden: (ots) - Mit einem sogenannten Wechselbetrug ist am Mittwochvormittag gegen 10.30 Uhr ein etwa 40 bis 45 Jahre alter Betrüger in einem Geschäft in der Langgasse gescheitert. Der Unbekannte hatte zunächst für wenige Euro eingekauft und mit einem 100 Euroschein bezahlt. Der Schwindler lenkte den Kassierer bei der Herausgabe des Wechselgeldes ab und nahm unbemerkt einen fünfzig Euroschein weg. Der Verkäufer ließ sich allerdings nicht beirren, als der betrügerische Kunde nochmals den angeblich fehlenden Betrag forderte. Der Gauner verließ ohne weitere Forderungen den Laden. Der Mann ist etwa 1,70 Meter groß und hat braune Haare und sprach Deutsch mit einem osteuropäischen Akzent. Bekleidet war er mit einer braunen Strickjacke mit Lederaufsätzen. Die Polizei in Walldorf bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06105/ 40060 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Rainer Müller Telefon: 06151/969-2417 o. Mobil: 0174/3053649 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: rainer.mueller2@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: