Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Griesheim: Einbrecher entkommen nur knapp
Rein durch ein Fenster, raus durch die Terrassentür

    Griesheim (ots) - Zwei Einbrecher sind am Mittwochnachmittag (3.12.08) aus einem Einfamilienhaus in der Lahnstraße geflüchtet. Die Fahndung nach den Tätern verlief bislang erfolglos. Die beiden Ganoven waren gegen 17 Uhr über ein Gartentor geklettert, hatten ein Fenster mit mehreren Hebelansätzen aufgehebelt und waren in das Haus eingestiegen. Zeugen hatten die beiden Personen bemerkt und die Polizei alarmiert. Als die Einbrecher merkten, dass sie entdeckt sind, flüchteten sie durch eine Terrassentür. Gestohlen wurde nach ersten Erkenntnissen nichts. Der Schaden am Fenster wird auf etwa 300,- EUR geschätzt. Beide Täter sollen zirka 20-25 Jahre alt und zirka 175 cm groß sein. Sie waren dunkel gekleidet. Vermutlich trugen sie Daunenjacken. Wem die beiden Personen im Vorfeld des Einbruchs oder auf ihrer Flucht aufgefallen sind, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Darmstadt (Telefon 06151/969-0) in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: