Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raubüberfall auf Tankstelle in Wolfskehlen

    Riedstadt-Wolfskehlen (ots) - Am Mittwoch, 03.12.08, gg. 22.10 überfielen drei Männer eine Tankstelle in Wolfskehlen. Der Tankstellenpächter und eine Angestellte befanden sich nach Geschäftsschluß noch in der Tankstelle. Als die Angestellte die Tankstelle über eine rückwärtige Tür verlassen wollte, wurde sie von den Tätern überrascht, in den Raum zurückgedrängt und mit einer Schußwaffe bedroht. Die Täter fesselten den Pächter und die Angestellte mit Kabelbindern, seiner Angestellten verklebten sie den Mund mit silbergrauem Gewebeband. Die Beute, etwa mehrere hundert Euro, verstauten die Täter eiligst in einer 25 x 12 cm großen schwarzen Geldtasche. Vermutlich benutzten die Täter zu ihrer Flucht ein Fahrzeug, gesicherte Erkenntnisse hierzu gibt es bislang nicht. Die beiden Opfer konnten sich schnell von ihrer Fesselung befreien und alarmierten die Polizei.

    Beschreibung: Alle drei Männer waren maskiert und trugen Handschuhe, ein Täter soll ca. 175 cm groß gewesen sein, schlank und trug eine beige Jacke. Der zweite Täter war ca. 190 cm groß und trug eine blaue Sportjacke. Zum dritten Täter liegt keine Beschreibung vor, alle drei Männer sollen mit osteuropischem Akzent gesprochen haben.

    Eine sofort eingeleitete Großfahndung brachte bislang keinen Erfolg. Personen, die Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten  sich mit der Polizei in Groß-Gerau in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: