Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Zwei dreiste Raubüberfälle innerhalb von 5 Minuten

    Zwingenberg (ots) - Am Montag, 01.12.2008, wurde um 23.45 h zunächst eine Spielothek in Zwingenberg, Darmstädter Straße, überfallen. Die 4 Gäste und die 42-Jahre alte Angestellte wurden von 2 Tätern mit einer Pistole bedroht und das Wechselgeld geraubt. Anschließend liefen die Täter zur angrenzenden Tankstelle und raubten ebenfalls unter Einsatz einer Schusswaffe den Kasseninhalt. Der 47-jährige Kassierer wurde nicht verletzt. Die Täter flüchteten zu Fuß in ein nahes Wohngebiet, wo sich die Spur verlor. Die sofort eingeleitete Fahndung mit starken Polizeikräften blieb ohne Erfolg.

    Die Täter werden wie folgt beschrieben: Anfang zwanzig, ca. 165 - 170 cm bzw. 185-190 cm groß, sportlich, schlank, sprachen deutsch mit südländischem Akzent. Beide waren komplett schwarz gekleidet und trugen schwarze Sturmhauben. Der größere von Beiden trug außerdem eine Sonnenbrille und führte die Schusswaffe.

    Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer: 06251/84680

    Von besonderem Interesse sind auch Feststellungen zu Personen, die sich bereits vor der Tatzeit auffällig im Umfeld von Spielothek und Tankstelle verhalten haben.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: