Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim/Darmstadt-Eberstadt/Büttelborn/Zeppelinheim: Autobahnpolizei nimmt zwei Tankbetrüger fest

    Bensheim/Darmstadt-Eberstadt/Büttelborn/Zeppelinheim (ots) - Der Polizeiautobahnstation Südhessen gingen Freitagabend und Samstagnachmittag zwei Tankbetrüger ins Netz. Dabei entschied über den Erfolg beider Festnahmen jeweils eine rasche Fahndung mit sowohl uniformierten als auch zivilen Funkwagen.

    So konnten die Beamten am Freitag (28.11.) nach einer "Betankung für Lau" auf der Raststätte Bergstraße um 17:20 Uhr schon zehn Minuten nach der Tat den 21-jährigen Täter auf der A 5 bei Büttelborn festnehmen. Der gebürtige Aschaffenburger hatte zuvor für 100 Euro vollgetankt.

    Ebenfalls kurz verlief die Flucht einer 58-jährigen Autofahrerin am Samstag (29.11.) gegen 12:50 Uhr. Nachdem sich die Frau an einer Tankstelle in der Walther-Rathenau-Straße in Eberstadt eine Füllung gratis "einvertankt" hatte, endete die Flucht in Handschellen auf der A 3 bei Zeppelinheim.

    Gegen beide Beschuldigten wurde eine Anzeige wegen Betrugs eingeleitet.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marc-Alexander Wuthe
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil 0173/6597598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: