Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mühltal/Modautal/Lautertal: Serie von Einbrüchen in Feuerwehrgeräte-, Gemeinde- und Vereinshäuser

    Mühltal/Modautal/Lautertal (ots) - Eine Serie von versuchten und vollendeten Einbrüchen in Feuerwehrgeräte- und Gemeindehäuser hat in der Nacht zum Samstag (29.11.08) ihre Fortsetzung in Nieder-Beerbach, Brandau und Beedenkirchen gefunden. Dem oder den Tätern gelang es aber weder in das Feuerwehrgerätehaus in Nieder-Beerbach, noch in das in Brandau und Beedenkirchen einzubrechen. Auch ein Einbruchversuch in das Beedenkircher Gemeindehaus misslang, obwohl bei allen Tatorten mehrfach an verschiedenen Türen und Fenstern Hebelversuche unternommen wurden. Lediglich in Brandau gelang es ihnen, sich über eine Terrassentür Zugang zum Gemeindehaus zu verschaffen. Auch hier waren die Einbrecher aber zuvor an zwei Türen gescheitert. Gestohlen wurden zirka fünfzig Euro und mehrere Schlüssel. Die Serie hatte Anfang November 2008 in Darmstadt-Eberstadt und Ober-Beerbach (3./4.11.08) begonnen. Weitere der Serie zuzurechnende Tatorte waren in Reinheim-Ueberau und -Spachbrücken (15./16.11.08), Fürth-Kröckelbach, Fürth-Krumbach, Fränkisch-Crumbach (16./17.11.08) und Reichelsheim-Gersprenz (15.-18.11.08).

    Wer Hinweise zu der Serie geben kann, wird gebeten, sich an seine örtliche Polizeidienststelle zu wenden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: