Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Taxi in Brand gesteckt

Rüsselsheim (ots) - Zwei laute Detonationen ließen Bewohner der Bonner Straße in den späten Abendstunden des Donnerstags (27.11.) nichts Gutes ahnen. Die Befürchtungen bestätigten sich beim Anblick eines am Heck brennenden Taxis, welches gegen 22:20 Uhr von noch Unbekannten in Brand gesteckt wurde. Dabei bedienten sich die Täter ersten Ermittlungen nach einer Plastikflasche, die mit Brandbeschleuniger gefüllt war. Die lauten Schläge entstanden, als vermutliche zuerst die Flasche und danach ein Reifen platzte. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung unter: 06142 / 69 60. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Marc-Alexander Wuthe Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil 0173/6597598 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: