Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einhausen: Scharfe Testfahrt unter Drogen | Drum teste sich wer fahren will

Einhausen (ots) - Warum man für eine angebliche Testfahrt nach Montage der Winterreifen einen Dolch griffbereit in der Tür liegen haben muss, konnte am Donnerstag (27.11.) ein 36-jähriger Autofahrer bei einer Verkehrskontrolle auf der A 67 zwar nicht auf die Schnelle erklären. Jedoch gaben die Beamten der Zentralen Fahndung und Verkehrsüberwachung dem Viernheimer genügend Zeit, sich ausführlich darüber Gedanken zu machen. So stand der Verkehrsteilnehmer unter dem Einfluss harter Drogen, was zuvor ein Urintest bestätigt hatte. Anbetracht des berauschten Zustandes machten die Ordnungshüter dem somit besser bezeichneten "Testflug" ein Ende und stellten die Waffe sowie den Führerschein sicher. Über den weiteren Werdegang des Testpiloten entscheiden nun die Staatsanwaltschaft und die Führerscheinstelle, die sich mit dem Verstoß gegen das Waffengesetz und dem Fahren unter Drogeneinfluss ab heute beschäftigen werden. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Marc-Alexander Wuthe Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil 0173/6597598 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: