Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim/Auerbach: Navi - Diebe schlugen vier Mal zu | Fahrlässige Bescherung vor Weihnachten

    Bensheim (ots) - Teure Gaben für unredliche Zeitgenossen sollten nie, auch nicht in der vorweihnachtlichen Zeit, eine Selbstverständlichkeit sein. Und doch bescherte manch Autobesitzer in der Nacht auf Donnerstag (27.11.) noch unbekannte Einbrecher wenn auch unfreiwillig, so doch fahrlässig mit genau solchen. Zwei mobile Navigationsgeräte, davon eines sichtbar auf dem Armaturenbrett abgelegt, eine Geldbörse aus der Mittelkonsole sowie eine Digitalkamera wechselten dabei die Besitzer. Insgesamt vier Mal schlugen die Täter zwischen Mittwochabend 22 Uhr und Donnerstagfrüh 5 Uhr die Seitenscheiben von geparkten Fahrzeugen in der Ahorn- der Wilhelm- und der Fehlheimer Straße ein. In einem Fall animierte eine noch an der Windschutzscheibe angebrachte Navi - Halterung die Ganoven, obwohl das Gerät nicht mehr im Wagen war.

    Aus gegebenem Anlass rät Ihre Polizei:

    - Lassen Sie keine Wertsachen im Auto - Geben Sie keine Hinweise auf womöglich vorhandene Wertgegenstände (Navi - Halterung!) - Ihre "Verstecke" (unter dem Sitz, zwischen dem Polster etc.) kennen die Täter - Ein Auto ist kein Tresor! - Im Falle eines Einbruchs, erstatten Sie unverzüglich Anzeige


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marc-Alexander Wuthe
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil 0173/6597598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: