Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Rollladen gab nach | Wohnungseinbruch

Viernheim (ots) - Ein Rollladen ist generell ein wirksamer Sicht- und Lärmschutz. Vor Einbrüchen schützen die meisten Kunststoffjalousien jedoch nicht automatisch. So schoben am Donnerstag (27.11.) in den frühen Abendstunden, zwischen 18 und 20:40 Uhr, noch unbekannte Täter einen solchen in der Konrad-Adenauer-Allee zunächst nach oben und hebelten im Anschluss das dahinter befindliche Fenster auf. Nach ersten Ermittlungen ließen die Ganoven eine teure Uhr und ein Schmuckkästchen mitgehen. Hinweise nimmt die Kripo in Heppenheim entgegen: 06252 / 7060. Wie Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus effektiv gegen ungebetene Gäste sicher machen können (im obigen Fall hätten spezielle Rollladenklammern wahrscheinlich die Täter abgehalten), erfahren Sie bei den Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen. Im Internet: www.polizei-beratung.de oder noch heute einen persönlichen Beratungstermin buchen unter 06151 / 969 - 4030. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Marc-Alexander Wuthe Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil 0173/6597598 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: