Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Gustavsburg: Mit großen Namen auf und davon | Einbruch in Kiosk führt in Einbahnstraße

Ginsheim-Gustavsburg (ots) - Herr "Johann Spieler" oder Neu Amsterdams einstiger Gouverneur Herr Peter Stuyvesant! Große Namen mit denen sich in der Nacht auf Freitag (28.11.) noch Unbekannte nach einem Bruch in einen Kiosk aus dem Staub machten. Nachdem die Tür zum Lagerraum des Imbisslokals in der Ginsheimer Straße aufgehebelt war, suchten die Diebe sogleich nach der Registerkasse. Zwar entpuppte sich die als ein wortwörtlicher "Griff ins Leere". So packten die Täter jedoch Markenzigaretten im Wert mehrerer hundert Euro ein. Offenbar hatten es dabei die Ganoven mit der Verwertung der Beute eilig! Einhundert Einwegfeuerzeuge des Typs "One Way" wurden ebenfalls gestohlen, womit die Richtung für die Einbrecher treffend vorgegeben ist: Eine wahre Einbahnstraße, die nach Überführung der Tat direkt in einem Strafbefehl enden wird! Die Ermittler in Bischofsheim sind unter der Telefonnummer 06144 / 966 60 zu erreichen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Marc-Alexander Wuthe Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil 0173/6597598 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: