Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: 18-Jähriger hatte es sehr eilig
Zivilstreife stellt Ladendieb

    Darmstadt (ots) - Schnellen Schrittes und mit einem teuren Poloshirt in der Hand überquerte am Donnerstagabend (27.11.08) ein polizeibekannter 18-jähriger Mann aus Darmstadt die Schulstraße. Als er von einer Zivilstreife kontrolliert werden sollte, lief er noch schneller. In der Hügelstraße konnte er aber von den Beamten zur Rede gestellt werden. Die Eile des Mannes war nicht grundlos. Hatte er doch ein 139,- Euro treures Poloshirt kurz zuvor in einem Bekleidungsgeschäft Am Marktplatz gestohlen. Das Shirt wurde sichergestellt. Gegen den 18-Jährigen wurde Strafanzeige erstattet.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: