Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Babenhausen: Auffahrunfall am Bahnübergang

    Babenhausen (ots) - Am Donnerstag, den 27.11.2008, gegen 08.10 Uhr, befuhr ein 49-jähriger PKW-Fahrer aus Eppertshausen die B 26 von Dieburg kommend in Fahrtrichtung Babenhausen. Kurz vor Babenhausen am dortigen Bahnübergang hatte sich auf Grund der geschlossenen Schranke ein Rückstau gebildet. Der PKW-Fahrer erkannte dies zu spät und prallte auf den vor ihm anhaltenden PKW auf. Dieser PKW wurde durch die Wucht nach vorne verschoben und prallte wiederum gegen einen vor ihm wartenden Motorradfahrer. Hierbei kam der 45-jährige Motorradfahrer aus Babenhausen zu Fall und verletzte sich leicht. Ebenfalls leichte Verletzungen erlitt der 21-jährige PKW-Fahrer aus Rödermark, dessen PKW auf den Motorradfahrer geschoben wurde. Es entstand ein Sachschaden von ca. 6.000.-EUR

    Rpckfragen bitte an:

    Polizeistation Dieburg
Telefon 06071/96560


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: