Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Trebur: Vandalen stechen Reifen platt

Trebur: (ots) - Eine Gruppe bislang unbekannter Jugendlicher sind Sonntagfrüh zwischen 01.15 und 01.30 Uhr durch die Hauptstraße und die Groß-Gerauer-Straße gezogen und haben an zwei Autos jeweils drei Reifen platt gestochen. An einem der Wagen haben die Vandalen außerdem die Gläser der beiden Außenspiegel gestohlen. Nach bisherigen Hinweisen von Anwohnern soll es sich um drei dunkel gekleidete Personen gehandelt haben. Der Schaden beträgt mehrere hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Groß-Gerau unter der Rufnummer 06152/ 1750 entgegen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Rainer Müller Telefon: 06151/969-2417 o. Mobil: 0174/3053649 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: rainer.mueller2@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: