Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Münster: Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall

    Münster (ots) - Am Donnerstag, den 20.11.2008, gegen 18.50 Uhr, befuhr ein 38-jähriger PKW-Fahrer aus Münster die Darmstädter Straße von Dieburg kommend in Fahrtrichtung Ortsmitte. Vor ihm fuhren in gleicher Fahrtrichtung ein PKW und ein LKW. Diese hielten an der Einmündung Goethestraße an, da die Verkehrssignalanlage "rot" zeigte. Der PKW-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf den vor ihm fahrenden PKW auf, dieser wiederum wurde auf den LKW geschoben. Bei dem Unfall wurden 2 Personen aus dem mittleren PKW leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 4.500.-EUR

    Rückfragen bitte an die

    Polizeistation Dieburg Telefon (06071) 96560


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: