Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bürstadt: Trickdiedstähle in Lebensmitteldiscountern | Polizei sucht Zeugen

    Bürstadt (ots) - Es geht blitzschnell! Ein Täter lenkt das Opfer auf geschickte und oftmals effektvolle Weise ab, ein zweiter greift zu. In vielen Fällen haben es dreiste Trickdiebe dabei nicht schwer. In Einkaufswagen abgestellte Handtaschen oder gelegte Geldbörsen ziehen die unredlichen "Kunden" magisch an. So geschehen am Dienstag (18.11.) in einem Supermarkt in der Mainstraße. Zwischen 12 Uhr und 12:45 Uhr kaufte die 68-jährige Geschädigte dort ein, als sie von einem etwa 18 Jahre alten Mann angesprochen und abgelenkt wurde. Dem keine weitere Bedeutung beimessend, bemerkte sie erst an der Kasse, dass ihr im Einkaufswagen abgelegtes Portemonnaie gestohlen wurde. Zufällig wußte eine andere Kundin von einem brisanten Vorfall im Lebensmitteldiscounter um die Ecke zu berichten. So versuchten kurz zuvor zwei Personen auf gleiche Art und Weise sie um ihr Erspartes zu bringen. Die Dame bemerkte das Vorhaben, woraufhin die Täter unerkannt die Flucht ergriffen. Jene Zeugin, die fast bestohlen wurde, sucht nun die Polizei. Sie sowie weitere Hinweisgeber werden gebeten, sich umgehend mit den Lampertheimer Ermittlern in Verbindung zu setzen: 06206 / 94400.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marc-Alexander Wuthe
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil 0173/6597598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: