Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Bewohner vertreibt Einbrecher

Rüsselsheim: (ots) - Der Bewohner eines Einfamilienhauses in der Schäfergasse hat am Sonntagmorgen um 6.45 Uhr einen bislang Unbekannten beim Einbruch gestört und ihn vertrieben. Der Ganove hatte sich zuvor auf das Grundstück geschlichen und machte sich an der Terrassentür zu schaffen. Durch die Geräusche aufgeweckt schaute der Hausbesitzer nach und entdeckte den Einbrecher mit einer Taschenlampe in der Hand. Der Langfinger ergriff daraufhin die Flucht. Der Mann ist etwa 1,70 Meter groß und zirka 30 bis 35 Jahre alt. Er hat schulterlange, dunkle wellige Haare und trug komplett dunkle Kleidung. Hinweise nimmt die Polizei in Rüsselsheim unter der Telefonnummer 06142/ 6960 entgegen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Rainer Müller Telefon: 06151/969-2417 o. Mobil: 0174/3053649 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: rainer.mueller2@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: