Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Handtaschenraub

Darmstadt (ots) - Am Freitag, den 14.11.08, gg. 21.50 Uhr befand sich eine 58-jährige Frau auf dem Weg nach Hause. In der Dieburger Straße Höhe Weberweg kamen ihr 3 Männer entgegen, die ihr plötzlich ihre Handtasche entrissen. Die Männer rannte danach mit der Handtasche von der Dieburger Straße in Richtung Innenstadt. Die Männer werden wie folgt beschrieben: 1. Person: Ca. 165 cm groß - auffallend schlank - hellgraues Kapuzenshirt (Kapuze in das Gesicht gezogen), mit Reißverschluss - dunkle, locker anliegende, sehr weite Jogginghose aus mattem Synthetikstoff 2. Person: Ca. 165 cm groß - vermutlich dunkelgraues Kapuzenshirt, Kapuze tief in das Gesicht gezogen - ebenfalls schlank 3. Person: etwas größer als 1. und 2. - dunkel gekleidet - ebenfalls ein Kapuzenshirt mit in das Gesicht gezogener Kapuze Hinweise werden unter der Telefon-Nr. 06151/969-3030 erbeten. Lauer, PvD ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 06151 - 969 3030 E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: