Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rimbach: Nachtrag zu Mädchen beim Zeitungsaustragen ausgeraubt | Tat aufgeklärt

Rimbach (ots) - Der Raub, bei dem Mittwochnachmittag (12.11.) eine 13-Jährige ihrer Süßigkeiten beraubt und dabei körperlich misshandelt wurde, ist aufgeklärt (s. unsere Pressemitteilung vom 13.11.08, 11:37 Uhr). Dem zuständigen Kommissariat K 10 in Heppenheim ist es gelungen, zwei 15 und 16 Jahre alte Mädchen als Beschuldigte zu ermitteln. Beide Jugendlichen kommen ebenfalls aus Rimbach. Die genauen Hintergründe der Tat sind momentan noch Gegenstand der laufenden Ermittlungen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Marc-Alexander Wuthe Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil 0173/6597598 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: