Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Schwelbrand in der Bahnhofstraße | Zusammenspiel zwischen Nachbarn, Feuerwehr und Polizei verhindert Schlimmeres

Bensheim (ots) - Eine wahrscheinlich im Schlaf heruntergefallene Zigarette löste am späten Mittwochabend (12.11.) in der Bahnhofstraße in einem Mehrparteienhaus im zweiten Obergeschoss einen Schwelbrand aus. Gegen 22:40 Uhr teilte ein aufmerksamer Nachbar der Polizei in Bensheim mit, dass es im Haus verdächtig riechen würde. Er vermutete den Geruch aus der Wohnung eines alleinstehenden Mannes. Polizeibeamte konnten nach kurzer Zeit die Ursache ausmachen. Eine Kunststoffcouch in besagter Wohnung des 48-Jährigen schwelte und verursachte eine zu diesem Zeitpunkt große Rauchentwicklung. 14 Feuerwehrleute aus Bensheim waren innerhalb drei Minuten nach Alarmierung vor Ort, ebenso ein Rettungswagen. Ein Polizeioberkommissar erkannte sofort den Ernst der Lage und handelte beherzt. Es gelang ihm, den stark alkoholisierten Bewohner aus seiner Wohnung zu ziehen und in Sicherheit zu bringen. Die Feuerwehr konnte den Raum nur noch mit Atemschutz betreten, bekam den Brand mit kleinem Löschgerät jedoch innerhalb kurzer Zeit unter Kontrolle. Zwar erlitt der ins Bensheimer Krankenhaus eingelieferte Mann eine Rauchgasvergiftung. So bewahrte ihn allerdings das optimale Zusammenspiel zwischen Mitbewohnern, Feuerwehr und Polizei an diesem Abend vor Schlimmerem. Auch der 46-jährige Beamte musste sich wegen Atemreizungen in ärztliche Behandlung begeben, konnte jedoch noch in derselben Nacht seinen Dienst fortsetzen. Wegen der genauen Brandursache hat die Kriminalpolizei in Heppenheim die Ermittlungen aufgenommen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Marc-Alexander Wuthe Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil 0173/6597598 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: