Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Unbelehrbar
Führerschein nach wiederholtem Fahren unter Drogeneinfluss sichergestellt

    Darmstadt (ots) - Eine Streife des 2. Polizeireviers hat am Mittwochabend (12.11.08) den Führerschein eines 40-jährigen Mannes sichergestellt. Nach einer deutlichen Geschwindigkeitsüberschreitung stellten die Beamten bei einer Kontrolle in der Landgraf-Georg-Straße augenscheinliche Anzeichen für Drogenkonsum fest. Ein Drogenvortest wurde jedoch von dem Autofahrer abgelehnt, so dass der bereits mehrfach auch wegen Fahren unter Drogeneinfluss auffällig gewordene Mann zur Blutentnahme musste. Darüber hinaus wird er sich wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten müssen. Die Polizei hatte in seinem Auto auch ein verbotenes Messer gefunden. Führerschein und Messer wurden sichergestellt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: