Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Radfahrerin

Rüsselsheim (ots) - VU-Ort: Rüsselsheim, Stadtteil Königstädten, Kohlseestraße Odenwaldstraße VU-Zeit: Mittwoch, 12.11.2008, 11:20 Uhr Zur Unfallzeit befuhr ein dreiachsiger LKW eines Müllentsorgungsbetriebes die Kohlseestraße aus Fahrtrichtung Nauheimer Straße in Fahrtrichtung Ludwig-Einsiedel-Straße. Hierbei passierte dieser den Kreuzungsbereich Kohlseestraße/ Odenwaldstraße. Dahinter fuhr eine Fahrradfahrerin die Kohlseestraße in gleicher Fahrtrichtung und kam noch vor dem Kreuzungsbereich Kohlseestraße/ Odenwaldstraße am rechten Fahrbahnrand zum Stehen und stieg von ihrem Fahrrad ab. In diesem Moment fuhr der LKW-Fahrer rückwärts über den Kreuzungsbereich Kohlseestraße / Odenwaldstraße, um rechts in die Odenwaldstraße in Fahrrichtung Freiherr-von-Stein-Straße zu fahren. Mit einer Kamera im Fahrzeugheck konnte er den hinteren Bereich des Fahrzeuges einsehen, jedoch erkannte er die am rechten Fahrbahnrand stehende 70-jährige Radfahrerin nicht. Bei dem Fahrmanöver überrollte der LKW die Fußgliedmaßen der Frau. Hierbei erleidete die Geschädigte offene Beinbrüche. Nach Erstversorgung wurde sie stationär in ein Krankenhaus eingeliefert. An dem Fahrrad entstand leichter Sachschaden. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Groß-Gerau PSt. Rüsselsheim Ruhland, PHK Telefon: 06142-696 511 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: