Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim: Kleiner Dieb was nun? | Gestohlene Fahrräder suchen ihre Besitzer

Rosa Jugendrad, Marke: Nevada

    Lampertheim (ots) - Nachdem ein erst 10-Jähriger am Montag (10.11.) bei einem Ladendiebstahl ertappt wurde, geschah etwas für die selbst erfahrenen Ordnungshüter vollkommen unerwartetes. Der kleine Mann legte ein umfassendes Geständnis ab. Jedoch handelte es sich dabei nicht um Süßigkeitendiebstähle oder altersgerechte Jungenstreiche. So gab das Kind offenherzig zu, dass es zwischen dem 3. und 9. November dieses Jahres sowohl am Schulzentrum als auch in der Innenstadt zwei Fahrräder gestohlen hat. Die Beamten wollten sich vom Wahrheitsgehalt dieser Spontanaussage sogleich selbst überzeugen und die besagte Beute persönlich in Augenschein nehmen. Gesagt getan, behielt "Klein Billy" (in Anlehnung eines vielleicht vorbildhaften Wild West - Altersgenossen) leider Recht.

    Bei dem am Schulzentrum entwendeten Stahlesel handelt es sich um ein rosafarbenes Jugendrad des Herstellers "Nevada". Auf dem Gepäckträger befindet sich ein schwarzer Fahrradkorb, der mit grünem Draht befestigt wurde. Das zweite Fahrrad ist ein blaues Mountainbike der Marke "Wheeler".

    Beide Räder wurden sichergestellt und befinden sich bei der Polizeistation in Lampertheim. Wer erkennt sein Rad auf den beigefügten Bildern wieder? Die Eigentümer werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen: 06206 / 94400.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marc-Alexander Wuthe
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil 0173/6597598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: