Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bürstadt: Serie von Handtaschendiebstählen aus Fahrradkörben

Bürstadt (ots) - Seit dem 25. August 2008 ist es in Bürstadt bislang in mindestens fünf Fällen zu Diebstählen von Handtaschen älterer Damen gekommen. Die Geschädigten hatten ihre Fahrräder mit den im Fahrradkorb abgelegten Taschen abgestellt und diesen den Rücken zugewandt. Diesen Moment nutzte der Täter dann zur Tatausübung. In einigen Fällen wurden die Taschen sogar während der Fahrt aus dem Fahrradkorb gestohlen. Der letzte bekannt gewordene Fall ereignete sich am 3. November in der Mainstraße in Höhe des Bahnübergangs. Die Polizei geht bislang von einem Einzeltäter aus und rechnet damit, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis der Dieb erneut aktiv wird. Auch gehen die Ermittler davon aus, dass die Opfer zuvor von dem Ganoven hinsichtlich ihrer Unaufmerksamkeit und Nachlässigkeit beobachtet wurden. Nutzer von Fahrradkörben werden daher dringend um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten. Handtaschen sollten niemals - auch nicht während des Einkaufs - unbeaufsichtigt bleiben. Wer Hinweise zu dem Täter geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Lampertheim (Telefon 06206/94400) in Verbindung zu setzen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: