Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Zimmern: Sieben auf einen Streich
Navigationsgeräte aus Autos gestohlen

    Groß-Zimmern (ots) - In der Nacht zum Montag (10.11.08) in der Zeit nach Mitternacht haben bislang unbekannte Täter aus sechs geparkten Autos die mobilen Navigationsgeräte gestohlen. Bei einem siebten Fahrzeug wurde lediglich die Halterung gestohlen. Betroffen waren Autos in der Schillerstraße (2), Karl-Marx-Straße, im Odenwald- und Otzbergring, im Gehren- und im Hirschbachweg. In allen Fällen wurde eine Seitenscheibe der Autos eingeschlagen. Teilweise wurden die Navigationsgeräte auch gezielt im Handschuhfach gesucht und gefunden. Die Polizei rät daher generell, keine Wertsachen - auch nicht im Handschuhfach - im Auto zu lassen.

    Wer in der Nacht zum Montag Verdächtiges wahrgenommen hat, wird gebeten, sich mit der Polizeistation Dieburg (Telefon 06071/96560) in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: