Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Beerfelden - Einbruchdiebstahl mit hohem Schaden

    Beerfelden (ots) - Bereits in der Nacht von Mittwoch (5.) auf Donnerstag (6.) drangen unbekannte Einbrecher in den neueröffneten Penny-Markt in Beerfelden ein. Im Markt suchten sie nach Bargeld und hochwertigen Elektronikartikeln. In beiden Fällen wurden sie fündig. Sie entwendeten Bargeld und Fernseher im fünfstelligen Euro-Bereich. Um An das Bargeld zu gelangen wurde ein Tresor von den Unbekannten aufgebrochen. Bei ihrem verwerflichen Tun richteten sie einen Sachschaden von 20.000 Euro an. Die Flucht aus dem Markt erfolgte vermutlich durch den Panikausgang im hinteren Bereich des Marktes zum Parkplatz hin. Die Polizei sucht Zeugen, die in der relevanten Tatzeit zwischen 23 Uhr und 7 Uhr am Donnerstag verdächtige Beobachtungen im Bereich des Markes gemacht haben. Insbesondere wäre für die Polizei interessant, ob in der Umgebung des Markes ein fremdes Fahrzeug gesehen wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Neue Lustgartenstr. 7
64711 Erbach
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Volkmar Raabe
Telefon: 06062/953110 o. 0172/6182364
Fax: 06062/953515
E-Mail: volkmar.raabe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: