Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Im Supermarkt abgelenkt / 69-jährige Frau von Trickdiebinnen bestohlen

Darmstadt (ots) - Eine 69-jährige Frau ist am Donnerstagmittag (6.11.08) in einem Supermarkt in der Heidelberger Straße von drei Trickdiebinnen bestohlen worden. Die Geschädigte war von den drei Frauen abgelenkt worden. Ihr wurde ihre Geldbörse mit 85,- EUR Bargeld, Schlüsseln und Krankenkassenkarte aus der Umhängetasche gestohlen. Zwei der mutmaßlichen Täterinnen sind zwischen 20 und 25 Jahren alt und haben einen dunklen Teint. Eine ist 170 cm groß und kräftig, die andere schlank. Die kräftige Frau war mit einer rosa Jacke, einer schwarzen Hose und einem rosa Kopftuch bekleidet. Die andere Frau ist ca. 160 cm groß und trug ein helles Kopftuch, eine helle Jacke und eine dunkle Hose. Von der dritten Frau liegt keine nähere Beschreibung vor. Wer weitere Hinweise zu den Frauen geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium Südhessen (Telefon 06151/969-0) in Verbindung zu setzen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: