Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pfungstadt: Überfall auf AGIP-Tankstelle aufgeklärt
Polizei nimmt 38-jährigen Mann fest
Untersuchungshaftbefehl erlassen

    Pfungstadt (ots) - Der Überfall auf die AGIP-Tankstelle in der Eberstädter Straße am Abend des 13. Oktober 2008 ist aufgeklärt (wir haben berichtet - siehe unsere Pressemeldung vom 14.10.08, 4.17 Uhr). Die Polizei nahm am Dienstag (04.11.08) einen 38-jährigen Tatverdächtigen aus Pfungstadt während seiner Arbeit in Ober-Ramstadt fest. Kurz zuvor hatten die Beamten die Wohnung des Mannes mit einem richterlichen Durchsuchungsbeschluss aufgesucht. Nach anfänglichem Schweigen legte der bereits polizeibekannte Mann bei seiner richterlichen Vorführung am Mittwoch (5.11.08) ein Geständnis in vollem Umfang ab. Bei dem Überfall waren eine Kassiererin mit einer Waffe bedroht und mehrere hundert Euro Bargeld geraubt worden. Die Staatsanwaltschaft Darmstadt stellte aufgrund der polizeilichen Ermittlungsergebnisse Antrag auf Erlass eines Untersuchungshaftbefehls. Der 38-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: