Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Wiederholungstäter
Drogenabhängiger Mann nach Ladendiebstahl festgenommen

    Darmstadt (ots) - Die Polizei hat am Dienstag (4.11.08) in der Innenstadt einen drogenabhängigen 32-jährigen Mann nach einem Ladendiebstahl festgenommen. Der mehr als hinreichend polizeibekannte Beschuldigte wurde durch die Beamten mit einer Plastiktüte voller Hygieneartikel im Wert von mehreren hundert Euro angetroffen. Zur Herkunft der Neuware machte er widersprüchliche Angaben. Die Artikel wurden sichergestellt. Inzwischen konnte festgestellt werden, dass sie aus einem Ladendiebstahl zum Nachteil einer Apotheke stammen. Der 32-Jährige war bereits am 25.10.08 nach einem Ladendiebstahl in einem Darmstädter Geschäft von der Polizei festgenommen worden. Auch damals hatte er Hygieneartirkel gestohlen. Gegen den in Frankfurt wohnenden Mann wurde erneut Strafanzeige erstattet.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: