Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Reinheim: Diebischer Lederjackenanbieter

Reinheim (ots) - Ein 69-jähriger Mann ist am Montagnachmittag (3.11.08) von einem bislang unbekannten Trickdieb in seiner Wohnung bestohlen worden. Der Täter hatte sich dem Geschädigten auf der Straße als "alter Bekannter" vorgestellt und dabei Details genannt, die den 69-Jährigen veranlassten, ihn in sein Haus zu bitten. Möglicherweise hatte sich der "alte Bekannte" ein paar Stichworte im Umfeld des 69-Jährigen erfragt, um sein Vertrauen erwecken zu können. In der Wohnung bot er nun "hochwertige und leichte" Lederwaren als Geschenk an. "Nur für die Unkosten seiner Fahrt" wollte er 200,- EUR, was der 69-Jährige aber ablehnte. Erst im Laufe des Tages, stellte der 69-Jährige dann fest, dass seine Geldbörse gestohlen wurde. Glücklicherweise befanden sich darin nur ca. 5-7 Euro Münzgeld. Der mutmaßliche Dieb und Anbieter minderwertiger Lederwaren ist ca. 60 Jahre alt, schlank, hat kurzes dunkelblondes Haar und Akne-Narben im Gesicht. Er trug einen dunklen Anzug, ein weißes Hemd und eine helle Krawatte. Deutsch sprach er mit leichtem italienischen Akzent. Nach dem Verlassen des Hauses fuhr er mit einem silberfarbenen Fiat mit italienischen Kennzeichen davon. Hinweise nimmt die Polizeistation Ober-Ramstadt (Telefon 06154/63300) entgegen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: