Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Zurück blieben nur Verbundpflastersteine
Räder-Diebstahl auf Autohausgelände

    Darmstadt (ots) - Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag (31.10.08) auf dem Gelände eines Autohauses in der Schepp Allee von zwei Autos der Marke Audi alle vier Räder abmontiert und entwendet. Jeweils vier Alu-Gussräder mit Speichen-Design und Reifen der Größe 245/40R 18 im Gesamtwert von ca. 6.400,- EUR fielen den Tätern in die Hände. Die Fahrzeuge waren vor der Demontage auf Verbundpflastersteine gesetzt worden.

    Wer Hinweise geben kann, wendet sich an das Polizeipräsidium Südhessen (Telefon 06151/969-0).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: