Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Autoknacker schlagen dreimal zu | Dem Einbrecher ein Geschenk gemacht

Viernheim (ots) - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (29.10.), zwischen 19:30 Uhr und 7:30 Uhr wurden in der Pestalozzistraße und der Neustädter Straße insgesamt drei Autos aufgebrochen. Ein VW Sharan und ein Ford Galaxy waren an ersterer Örtlichkeit Ziel der noch unbekannten Täter, die durch eine Manipulation am Schloss ins Fahrzeuginnere gelangten. Hieraus stahlen sie je ein fest eingebautes Multimediagerät. In der Neustädter Straße warfen die Einbrecher die Seitenscheibe eines Audi A 3 mit einem Betonbrocken ein und wurden vorweihnachtlich beschenkt. So vergaß der Benutzer den ältesten jedoch gleichzeitig effektivsten Grundsatz: "Lassen Sie keine Wertsachen im Wagen" und bescherte die Diebe mit einem Laptop. Wer Angaben zu den Taten machen kann, möchte bitte die Ermittlungsgruppe in Viernheim anrufen: 06204 / 97470. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Marc-Alexander Wuthe Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil 0173/6597598 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: