Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Verkehrsunfall mit Schwerverletzten in Raunheim

    PSt.Rüsselsheim (ots) - VU-Ort: Raunheim, Kreuzung Ludwig-Buxbaum-Allee und Ringstraße VU-Zeit: Mittwoch, den 29.10.2008, 22:44 Uhr

    Pkw-Fahrer befuhr die Ludwig-Buxbaum-Allee aus Richtung Aschaffenburger Straße in Richtung Ringstraße. Er beabsichtigte an der Kreuzung Ludwig-Buxbaum-Allee nach links in die Ringstraße einzubiegen. Am Einmündungsbereich hatte er nach Z. 205 STVO die Vorfahrt zu gewähren. Hier fuhr der Fahrer eines Motorrollers die Ringstraße aus Richtung Nahestraße in Richtung Bahnhofstraße. Er befand sich nach Z. 306 StVO auf der Vorfahrtsstraße.  Als der PKW-Fahrer nach links auf die Ringstraße einbog, bemerkte er nicht den von links kommenden vorfahrtsberechtigten Rollerfahrer. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge.  Der Motorrollerfahrer erlitt eine Platzwunde am linke Schienbein und wurde vorsorglich im GPR-Klinikum stationär aufgenommen. Bei der Kollission entstand ein Sachschaden von ca. 1500,-EUR.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
PSt. Rüsselsheim
S.u.O.  Ruhland, PHK  
Telefon: 06142-696 511

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: