Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Messel: Mehrere Kennzeichen gestohlen
Hinweise erbeten

    Messel (ots) - Am Mittwoch (29.10.08) haben unbekannte Täter in der Georgenhäuser Straße (Grube Messel), der Roßdörfer und der Hanauer Straße insgesamt vier amtliche Kennzeichen von abgestellten Autos abmontiert und entwendet. Bei einem Nissan Sunny (DA-LI1710) und einem Ford Fiesta (DA-A9763) wurden jeweils das hintere Kennzeichen, bei einem Daimler Chrysler (DA-TY3000) gar beide Kennzeichen abgeschraubt. Wer im Zeitraum zwischen 8 und 15 Uhr verdächtige Beobachtungen machen konnte oder Hinweise zum Verbleib der Kennzeichen machen kann, wird gebeten, sich mit dem 3. Polizeirevier in Darmstadt (Telefon 06151/969-3810) in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: