Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bewaffneter Raubüberfall auf Lebensmittelmarkt

    Einhausen (ots) - Am Mittwochabend, gg. 19:45 Uhr, wurde ein Lebensmittelmarkt in der Rudolf-Diesel-Straße überfallen. Der makierte Täter betrat unter Vorhalt einer Faustfeuerwaffe den Markt und bedrohte dort die Kassiererin und Kunden. Erbeutet wurden mehrere hundert Euro aus der Ladenkasse, anschließend flüchtete der Täter zu Fuß.

    Der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, ca. 2o-22 Jahre alt, ca. 1,80 - 1,85 m groß, schlanke, schmale Gestalt, er war gänzlich schwarz bekleidet und trug eine dunkle Wollmütze oder Skimütze.

    Die Polizei bittet um Mitteilung sachdienlicher Hinweise an die Telefonnummer: 06252-7060. Von Bedeutung wären Hinweise zu einem möglichen Fluchtfahrzeug. In unmittelbaren Tatortnähe fiel ein silberfarbener Kleinwagen auf. Dessen Fahrer, ein möglicher Zeuge, wird insbesondere gebeten sich zu melden.

    Styra, PHK/PvD


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: