Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Fahrraddieb festgenommen

Viernheim (ots) - Zivilfahndern der Polizeidirektion Bergstraße ist es am Dienstagnachmittag (28.10.) gelungen, einen mutmaßlichen Fahrraddieb festzunehmen. Gegen 16 Uhr kontrollierten die Beamten zwei 30 und 32 Jahre alte Männer am OEG - Bahnhof im Berliner Ring. Beim Jüngeren fanden die Ordnungshüter eine geringe Menge Marihuana, während der Ältere, ein wohnsitzloser Serbe, ein zur Fahndung ausgeschriebenes Mountainbike mit sich führte. Das Rad wurde Anfang Oktober dieses Jahres in der Brüder-Grimm-Allee gestohlen und wird nun dem rechtmäßigen Besitzer ausgehändigt. Seit bereits mehreren Jahren verzeichnet die Ermittlungsgruppe in Viernheim dank eines eigens für die Brundtlandstadt entwickelten Konzeptes im Bereich des Fahrraddiebstahls eine positive Entwicklung. So konnten dank gezielter Ermittlungsmethoden bereits zahlreiche Diebstähle aufgeklärt und entwendete Räder wieder ihren Eigentümern ausgehändigt werden. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Marc-Alexander Wuthe Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil 0173/6597598 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: