Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: VU-Sachschaden in Rüsselsheim

    Rüsselsheim (ots) - VU-Ort: Rüsselsheim, Hessenring 33 VU-Zeit: Montag, den 27.10.2008, 18:46 Uhr

    Die zwei beteiligten PKW-Fahrer befuhren den Hessenring aus Richt. Varkausstr. kommend in Richt. Adam-Opel-Str. In Höhe des Hessenring 33 wollte der Vorausfahrende rechts in eine Parklücke fahren, die rechtwinklig zur Fahrbahn angelegt ist. Hierzu holte er leicht nach links aus um besser in die Parklücke zu kommen. Nach seinen Angaben setzte er den Blinker rechts und fuhr max. mit den linken Rädern seines Pkw leicht über die Mittellinie, wobei er dann direkt nach rechts einscherte um in die Parklücke zu fahren. Der dahinter fahrende PKW-Führer dachte, seinen Angaben zufolge, dass der Vorausfahrende auf die linke Straßenseite wechseln wollte, um dort zu halten. Deshalb versuchte er rechts an dem Einparkenden vorbeizufahren. Als er dann dessen rechten Blinker bemerkte und zugleich dessen Fahrmanöver, war es zu spät und er konnte seinen Pkw nicht mehr rechtzeitig abbremsen. Es kam zu einem Zusammenstoß, wobei ein Sachschaden von ca. 20009,-EUR entstand.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Rüsselsheim
S.u.O.  Ruhland, PHK

Telefon: 06142-696 511

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: