Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Falscher Wasserwerker bestiehlt 95-jährige Frau

    Darmstadt (ots) - Ein Trickdieb hat am Donnerstagvormittag (23.10.08) eine 95-jährige Frau bestohlen. Er hatte vorgetäuscht, Arbeiten an der Wasserleitung durchführen zu müssen und im Rahmen der "Arbeiten" um die Mithilfe der Frau gebeten. Während die Geschädigte am Wasserhahn im Erdgeschoss blieb, hielt sich der angebliche Handwerker alleine in der Küche im Obergeschoss auf. Dabei stahl er der Frau ihre Geldbörse mit ca. 250 Euro. Obendrein verlangte er auch noch 35,- EUR für die Reparatur, für die er dann noch eine Quittung vorbeibringen wollte. Er kam natürlich nicht wieder. Der ca. 20-30 Jahre alte Mann ist ca. 170-175 cm groß und schlank. Er hat dunkelblondes, kurzes Haar und sprach Deutsch mit hessischem Dialekt.

    Hinweise zu dem Unbekannten nimmt das 3. Polizeirevier in Darmstadt (Telefon 06151/969-3810) entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: