Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Regale geplündert
Parfum im Wert von 1.400 Euro "eingetütet"
22-Jährige in Haft

    Darmstadt (ots) - Beim Ladendiebstahl im größeren Stil wurden am Donnerstag (23.10.08) zwei 22 und 35 Jahre alte Frauen in einem Darmstädter Kaufhaus in der Innenstadt ertappt. Die 22-Jährige hielt eine Plastiktüte auf, während diese von der 35-Jährigen mit den Kosmetikartikeln befüllt wurde. Beide sind bereits einschlägig auffällig geworden. Die 22-Jährige, die über keinen festen Wohnsitz in Deutschland verfügt, wurde am Freitag dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl wegen gewerbsmäßigem Ladendiebstahl.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: