Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Kinderspielzeug bei "alten Bekannten" sichergestellt

    Darmstadt (ots) - Fahnder der Darmstädter Polizei haben am Mittwoch (22.10.08) bei zwei hinreichend polizeibekannten und drogenabhängigen 25 und 30 Jahre alten Frauen zwei große Plastiktüten mit Kinderspielzeug im Wert von fast 400 Euro sichergestellt. Die Beamten hatten die "alten Bekannten" in Nähe des Luisenplatzes aufgespürt. Für die Neuware konnte kein Eigentumsnachweis erbracht werden. Gegen sie wird jetzt wegen gemeinschaftlichen Ladendiebstahls ermittelt. Mit der 30-Jährigen hatte im Verlauf des Tages eine Streife des 2. Polizeireviers erneut Kontakt. Sie wurde in der Bismarckstraße unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis am Steuer eines nicht zugelassenen Autos erwischt. Mehrere Strafverfahren sind die Folge.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: