Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Münster: Zwei Einbrüche am Nachmittag
Beratungsangebot der Polizei nutzen

    Münster (Darmstadt-Dieburg) (ots) - Am Donnerstag (23.10.08) haben bislang unbekannte Täter Einbrüche in zwei nebeneinander liegende Einfamilienhäuser in der Eduard-Vogel-Straße verübt. Nach ersten Feststellungen wurde Bargeld und Schmuck gestohlen. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Im Zeitraum zwischen 12 Uhr und den späten Nachmittagsstunden hatten sich die Einbrecher über ein Fenster bzw. eine Balkontür Zugang zu den Häusern verschafft. Wer am Donnerstagnachmittag im Wohngebiet verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen hat, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Darmstadt unter der Telefonnummer 06151/969-0 in Verbindung zu setzen.

    Nutzen Sie das Beratungsangebot der Polizei zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchdiebstahls am 31.10.08 auf dem Marktplatz in Dieburg. Siehe hierzu

    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4969/1282944/polizeipr aesidium_suedhessen


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: