Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dieburg: Ladendiebe schnell identifiziert

Dieburg (ots) - Die Dieburger Polizei zwei Männer, die am Dienstag (21.10.08) einen Marktleiter und einen Zeugen mit einem abgeschlagenen Flaschenhals nach einem Ladendiebstahl in einem Supermarkt in der Lagerstraße bedroht hatten (wir haben berichtet - siehe unsere Pressemeldung vom 22.10.08, 13.31 Uhr), als Tatverdächtige identifiziert. Die beiden mehrfach einschlägig bekannten 29 und 30 Jahre alten Männer konnten aber bislang noch nicht in ihrer Wohnung in Aschaffenburg angetroffen werden. Die Staatsanwaltschaft wird darüber entscheiden, ob gegen sie Haftbefehl erlassen wird. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: